FrontPage

Last-modified: Sat, 28 Oct 2017 16:01:53 JST (268d)

Wie zur Prävention und Behandlung Dental Unfälle Dentale Polymerisationslampe

Oyodental.de - Zahnverletzungen kann äußerst schmerzhaft als auch irreversibel sein. Unfälle sind vorprogrammiert, aber zu wissen, welche Schritte zu ergreifen können Sie möglicherweise zu dauerhaften Schäden durchgeführt, wenn eine Zahnverletzung auftritt minimieren. Von der Prävention bis zur Wartung, ist es wichtig, alles über Zahnverletzungen im Notfall kennen. Wenn Ihr Zahn schmerzt, legen Sie ihn in warmem Wasser und dann Zahnseide vorsichtig, um zu sehen, wenn es irgendwelche stecken Speisereste verursacht die Beschwerden. Wenn die Schmerzen anhalten an Ihren Zahnarzt.

Im Falle eines Zahnes immer ausgeschlagen, zahnsteinentfernungsgerät halten Sie die freistehende Zahn von der Krone und schonend reinigen. Seien Sie sicher, dass Sie den Zahn nicht scheuern, da dies einige der Wurzel zu lösen und machen Wiederanbringen des Zahn unmöglich. Wenn Sie den Zahn in seine Buchse legen, bis Sie einen Zahnarzt zu sehen. Ist das nicht möglich, halten Sie den Zahn in einem Glas Milch und vorsichtig nehmen Sie sie mit.

Das lernen Sie die Zahnarztpraxis so schnell wie möglich. Wenn Sie Ihre Zunge beißen oder Lippe sollten Sie sofort den Bereich reinigen und anschließend mit Eis, um Schwellungen zu reduzieren. Wenn die Wunde blutet stark und wird nicht aufhören Blutungen sollten Polymerisationslampe dental Sie einen Notarzt zu besuchen. Wenn Sie eine Zahn Notfall haben, müssen Sie Ihren Zahnarzt sofort zu besuchen. Die meisten Zahnärzte lassen Raum in der täglichen Zeitpläne für Notfälle. Rufen Sie, bevor Sie ins Büro gehen und ihnen sagen, so detailliert wie möglich, was passiert ist und was Sie fühlen. Auch wenn Sie nicht in extremen Schmerzen sind, ist es wichtig, eine professionelle finden, so dass die Gesundheit Ihrer Zähne beurteilt werden kann.

Source:http://www.oyodental.de/article-140-Wie-zur-Pr%C3%A4vention-und-Behandlung-Dental-Unf%C3%A4lle-Dentale-Polymerisationslampe.html